Krebs natürlich heilen

56b2db2754Krebs gilt in der „Chemie-Pharma“ nach dem Zweiten Weltkrieg als Perpetuum mobile der Geldschöpfung. Durch Fehlinformationen und auch Lügen wurde ein manipuliertes falsches Krankheitsbild erzeugt. Mit Beherrschung der Medien und Ausbildung eines gewaltigen Netzwerkes wurde dieses falsche Krankheitsbild weiter verbreitet.

Derzeit erkranken jedes Jahr rund 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, rund 224.000 Menschen sterben jährlich daran. Damit bleibt Krebs nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache (Destatis 2015).

Häufigste Krebsarten beim Mann
Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung und die dritthäufigste Todesursache bei Männern in Deutschland. In den letzten Jahren ist die Zahl der Neuerkrankungen stetig gestiegen und wird für das Jahr 2014 auf 70.100 geschätzt.

Häufigste Krebsarten der Frau
Mit schätzungsweise 75.200 Neuerkrankungen im Jahr ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Etwa eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Jede vierte betroffene Frau ist bei der Diagnosestellung jünger als 55 Jahre, jede zehnte unter 45 Jahre alt.

Krebs bei Kindern
Jährlich erkranken in Deutschland etwa 1.800 Kinder neu an Krebs. Diese Zahl ist seit vielen Jahren konstant. Leukämien machen mehr als ein Drittel aller Krebserkrankungen bei unter 15-Jährigen aus.

Insgesamt liegt der Anteil krebskranker Kinder an allen Krebskranken unter ein Prozent. Jedoch sind bösartige Neubildungen bei Kindern die zweithäufigste Todesursache.
(Quelle: Deutsche Krebshilfe)

Schon seit nahezu hundert Jahren sind die Zivilisationskrankheiten der Menschen ein lukratives Geschäft für die Pharma-Industrie. Diejenigen, die in diesem Geschäft die Fäden ziehen, sehen ihr Einkommen nicht gerne geschmälert. Krebs ist dabei eine der lukrativsten Quellen, die niemand gern versiegen sehen möchte.

Wer selbst schon einmal mit der schreckliche Diagnose >Krebs< konfrontiert wurde, weiß was solch eine Diagnose in einem Menschen auslöst.

Wer sich intensiv auf die Suche nach den wahren Ursachen und Heilungschancen vieler Krebserkrankungen begibt, stößt auf erstaunliche Neuigkeiten, von denen weder Ärzteschaft noch Medien berichten.

Auslösende Faktoren für einen Krebserkrankung sind zumeist Umwelteinflüsse, falsche Ernährung, Genußgifte und psychische Faktoren. Chemotherapie, Bestrahlung und Skalpell sind brutale Therapieeingriffe, die oft mehr schaden als nutzen.

Ty Bollinger erklärt kurz und bündig die Fakten und auch die Geschäftemacherei rund um den Krebs und Krebstherapien. Er dokumentiert zahlreiche Fälle von Verfolgung und Unterdrückung wirksamer natürlicher Krebsbehandlungen in Amerika, er stellt detailliert die wirksamen und fortschrittlichen Krebsbehandlungen vor und erklärt die Verbindung von Ernährung und Krebs. Dieses Buch steckt voller praktischer Informationen. Es ist eine unvergleichliche Informationsquelle und hilfreich für Krebspatienten, für alle, die Krebs vermeiden möchten, sowie für Ärzte, die nach neuen Behandlungsmethoden suchen.

Erfahren Sie die ganze Wahrheit über Tumore … und warum Ärzte, wenn sie den Tumor behandeln, eigentlich das Falsche behandeln.

Erkennen Sie, wie die Krebsindustrie Statistiken manipuliert, um es so aussehen zu lassen, daß die Chemotherapie wirke, wobei sie tatsächlich nur drei Prozent aller Krebspatienten heilt.

Finden Sie heraus, welche natürlichen, ungiftigen Krebsbehandlungen sich gezielt gegen Krebszellen richten und diese praktisch auslöschen. Finden Sie heraus, welche Nahrungsmittel Krebs vorbeugen und sogar zurückdrängen können.

(Visited 271 times, 1 visits today)
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht unter Bücher permalink

Über piejayb

61 Jahre junger Mann der ausgewandert ist, weil ihn das Leben in Deutschland schon seit sehr langer Zeit so verlogen vorkam, dass es ihn regelrecht ankotzte. Jetzt wo er tatsächlich weg ist, zeigt es sich deutlich wie recht er doch mit seinem Gefühl hatte.

Kommentar verfassen